Kontrastversion
A A A
Die Template-Pfade sind nicht definiert. Haben Sie das statische Template inkludiert?

Unterlagen

Vorlesen

Unterlagen zum Austausch

Gesamtübersicht

0-00-001-004-Gesamtübersicht

Gruppe 1: Konzept Japanaustausch
Inhaltsverzeichnis
Konzept

1-01-001-006-Konzept allgemein
1-01-002-006-Konzept Entsendung
1-01-003-007-Konzept Aufnahme
1-01-004-002-Konzept Schutzmaßnahmen
1-01-005-001-Konzept Kurzfassung

Termine
Festlegungen
Formulare OUT
Formulare IN

Gruppe 2: Dokumente für das Leitungsteam

Gruppe 3: Dokumente für die Gruppenleitung

Gruppe 4: Dokumente für die Regionalbetreuer*innen

Gruppe 5: Grundlagen

Sprachfibel

Titelseite der Sprachfibel

Seit 1974 führt die Deutsche Sportjugend in Zusammenarbeit mit ihrem japanischen Partner, der japanischen Sportjugend JJSA, den deutsch-japanischen Sportjugend-Simultanaustausch durch. 
Aus der jahrelangen Erfahrung mit den sprachlichen Herausforderungen in den Gastfamilien und dem Leben im jeweils anderen Land generell, ist über viele Jahre eine Sprachfibel für die Teilnehmenden der Austausche entstanden. Sie soll den Teilnehmenden die Kommunikation erleichtern.

Zum 43. deutsch-japanischen Sportjugend-Simultanaustausch wurde die Sprachfibel nun komplett überarbeitet. Als Besonderheit enthält die digitale Version der Sprachfibel eine Vertonung der einzelnen Begriffe. Dies soll die Kommunikation der Teilnehmenden weiter erleichtern und auch das Erlernen der jeweils anderen Sprache fördern.

Sprachfibel - Gesamtdokument (250MB)

Inhaltsverzeichnis (224kb)
Kapitel 1 - Konversation (25MB)
Kapitel 2 - Allgemeines (31MB)
Kapitel 3 - Menschen (16MB)
Kapitel 4 - Alltag (70MB)
Kapitel 5 - Zuhause (10MB)
Kapitel 6 - Essen (40MB)
Kapitel 7 - Freizeit (17MB)
Kapitel 8 - Sport 32MB)
Kapitel 9 - Jugendaustausch 4MB)
Kapitel 10 - Religion (2MB)
Kapitel 11 - Wichtige Verben (10MB)

Für die Sprachausgabe der Sprachfibel öffnen Sie die PDFs bitte in der App Xodo, die sie kostenfrei im Android-Appstore und iTunes-Store herunterladen können.Die gedruckte Sprachfibel ist weiterhin erhältlich und kann bei der Deutschen Sportjugend bestellt werden. 6,50 € pro Stück + MwSt. 7% + Versandkosten.

Apps

Zwischenzeitlich ist die Auswahl von Sprach-Apps, die in verschiedenen App-Stores erhältlich sind,
sehr groß. Drei kostenlose Apps, die euch bei der Konversation mit unseren japanischen Gästen hilfreich sein können, schlagen wir euch zusätzlich zu unserer Sprachfibel vor.

Die Apps bieten verschiedene Funktionen, für die teilweise eine Internetverbindung notwendig ist:
SayHi
Microsoft Translater
Google Übersetzer

Websites

dija.de: Länderinfo in der Datenbank von IJAB

japandigest.de: Homepage der kostenlosen Zeitschrift „JAPANDIGEST“, die vier mal im Jahr erscheint. Ergänzend zu der Print-Ausgabe gibt es auf dieser Website umfassende Informationen über alle relevanten Themen von Kultur und Kunsthandwerk über Natur, Reiseziele und Genuss bis hin zu Gesellschaft, Politik und Innovationen.

japan.travel/de/de: Webseite der Japanischen Fremdenverkehrszentrale (JNTO)

web-japan.org: Web-Japan wurde vom japanischen Ministerium für Außenpolitik gestartet, um Menschen in aller Welt Japan und seine Kultur näher zu bringen.
"Kids Web Japan" steht auch auf Deutsch zur Verfügung.

japan-link.de: Ausführliche Informationen über Kultur, Politik, Sprache und Religion des Landes

japan-guide.com: Entdecke Japan

gov-online.go.jp/eng/index.html: Das Online-Magazin Highlighting JAPAN wird einmal im Monat von der japanischen Regierung veröffentlicht, um den Lesern zu helfen, Japan heute besser zu verstehen.

Filme

Japan Knigge: Neben der Sendung mit der Maus eignet sich der Beitrag von Galileo gut für die Vorbereitung, kurz und bündig werden "Fettnäpfchen" erläutert                  

Die Sendung mit der Maus - Japan-Spezial: Kurze Einführung mit den absoluten Basics zur japanischen Kultur, Dauer: ca. 30 min

„Es muss nicht immer Sushi sein": Ausführliche Dokumentation über die Kuriositäten Japans, Dauer: variable, da mehrteilig/ zwischen 1-2 Stunden; Quelle: Youtube

„Lost in Translation“: Oscar-prämierter Film mit Bill Murray u. Scarlett Johansson in den Hauptrollen, ein Meisterwerk der Irrwege die eine Sprach- und Kulturbarriere erzeugen können; Dauer: 1 1/2 Stunden; Quelle: Streaming-Dienste, DVD

„Battle Royale“: Das „originale“ Tribute von Panem, ein japanischer Splatter-Thriller mit einem Quäntchen Gesellschaftskritik (FSK 18!); Dauer: 2 Stunden; Quelle: DVD

„Your Name (Kimi no na wa)“: Animationsfilm über ein Mädchen vom Land und einen Jungen aus der Großstadt deren Schicksal durch ein Band aus der japanischen Mythologie verknüpft ist; Dauer: 2 Stunden; Quelle: Streaming-Dienste, DVD

„Chihiros Reise ins Zauberland“: Oscar-prämierter Animationsfilm für die ganze Familie, über ein kleines Mädchen, dass sich in einer Welt voller Götter/Monster (Kami) behaupten muss; Dauer: 2 1/4 Stunden; Quelle: Streaming-Dienste, DVD

Japan Quiz

Hier findest du zwei Japan-Quizze zum Thema "Sitten und Gebräuche" und "Aktuelle Situation in Japan". Bei den zwei Präsentationen handelt es sich nicht um Powerpoint oder Libre Präsentationen, sondern um eine in „html“ geschriebene Präsentation. 

Download Japan Quizze (Bitte die unten stehende Anleitung lesen!)

Um die Präsentationen abzuspielen, muss der jeweilige Ordner komplett heruntergeladen werden. Der Speicherort ist dabei uninteresant. Die Präsentation wird gestartet, indem man in den Ordner geht und die Datei „index“ doppelklickt. Es könnte Probleme geben, falls der Internet Explorer als Standardbrowser eingestellt ist. In diesem Fall kann die Datei „index“ einfach per Drag&Drop in ein offenes Browser Fenster (Mozilla oder Chrome) gezogen werden.

Um durch die Folien durchzuklicken kann entweder die Leertaste oder die Pfeile in der rechten, unteren Ecke des Browser benutzt werden.

Erstellt von Maurice Schallenberg (AG-Japan)

Literaturempfehlungen

Sachbücher

Fettnäpfchenführer Japan: Die Axt im Chrysanthemenwald von Kerstin Fels und Andreas Fels von Conbook Verlag (Taschenbuch + E-Book 3. Januar 2019)

Japan Der illustrierte Guide von Marco Reggiani (Gebundenes Buch – 2. September 2019)

Neugierig auf Japan: Entdeckungen und Erlebnisse eines Gaijin im Land der aufgehenden Sonne von Martin B. Stanzeleit von Wiesenburg (Broschiert – Januar 2013)

GEO Special 6/2006: Japan von Peter-Matthias Gaede von Gruner + Jahr AG & Co., Druck- und Verlagshaus (Broschiert - 6. Dezember 2006)

KulturSchock Japan von Martin Lutterjohann von Reise Know-How Verlag Rump (Taschenbuch/E-book – 28.April 2017)

Geschichte Japans von Manfred Pohl von C.H. Beck Verlag (Taschenbuch – Januar 2014)

Darum nerven Japaner: Der ungeschminkte Wahnsinn des japanischen Alltags von Christoph Neumann von Piper (Taschenbuch – Oktober 2011) ISBN 978-3-492-24508-1

Darum spinnen Japaner: Neues vom Wahnsinn des japanischen Alltags von Christoph Neumann (Taschenbuch /E-book – 11. Juni 2013)

Gebrauchsanweisung für Japan von Andreas Neuenkirchen von Piper (Gebundene Ausgabe – 12. März 2013)

Schonungslos Japanisch: Ein High School-Jahr zwischen Moderne, Tradition, Gastfamilie und Manga von Mona I. Thraen (Broschiert – 1. Februar 2012 )

Leben und Glauben in Japan von Tamayo Iwamura.

Labyrinth Tokio 30 detailliert beschriebene Spaziergänge in und um Tokyo, Insidertipps für Tokyo-Neulinge, Viele Karten und Fotos - Ein Reiseführer von Axel Schwab 7. April 2020, € 12,95

Best of Japan, 66 Highlights Stürtz Verlag ISBN 978-3-8003-4918-0, zeigt die 66 wichtigsten und schönsten Reiseziele von der Schrein-Insel Miyajima zu den Kaiserstädten Nara und Kyoto. Vorgestellt werden u.a. alte Samurai-Orte, Burgen, Vulkane, Gärten, Kirschblüte u.v.m. zwischen Hokkaido und Okinawa.

Japan Abseits von Kirschblüten und Kimono: von Patrick Rohr 
Einblick in die Privatwelt von Japanerinnen und Japanern, zwischen Tradition und Moderne. Porträts und Reportagen.

Belletristik

Mit Staunen und Zittern: von Amélie Nothomb. Ein kurze Episode aus dem Arbeitsleben einer Belgierin in einer japanischen Firma, die einen Einblick in Arbeitsweise und -welt gibt und dabei auch die andere Seite der Medallie zeigt.

Afterdark: von Haruki Murakami, Ein Einstieg in die Werke eines Dauerliteraturnobelpreiskandidatens, worin Ereignisse einer Nacht auf surreale Weise Einblick in die japanische Lebens- und Verhaltensweise geben. Alle Werke dieses Autors sind ein Muss für jeden Literaturliebhaber.

Organisationen

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.
Partner für Internationale Jugendarbeit und Jugendpolitik

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin
JDZB fördert die japanisch-deutsche und internationale Zusammenarbeit auf den Gebieten der Wissenschaft und Kultur. Es bietet wissenschaftliche Symposien, Austauschprogremme, Japanischkurse sowie kulturelle Programme (Konzerte, Ausstellungen usw.) an.

Verband Deutsch-Japanische Gesellschaften e.V.
Der VDJG ist ein Zusammenschluss von etwa 50 Deutsch-Japanischen Gesellschaften

Deutsch-Japanische Jugendgesellschaft
Unsere Mission: Von der Jugend für die Jugend!

Japanische Kulturinstitut Köln
Das Japanische Kulturinstitut Köln ist als Deutschland-Vertretung von The Japan Foundation im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv. Im Mittelpunkt seiner Tätigkeit stehen die Bereiche Kunst und Kultur, Sprachvermittlung, Japanforschung und intellektueller Austausch sowie die japanbezogene Informationsvermittlung. 

Japanische Botschaft in Deutschland / Berlin
Konsularbereich: Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Deutsche Botschaft in Japan / Tokyo

Japanisches Generalkonsulat Frankfurt am Main
Konsularbereich: Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Japanisches Generalkonsulat Düsseldorf
Konsularbereich: Nordrhein-Westfalen

Japanisches Generalkonsulat München
Konsularbereich: Baden-Württemberg, Bayern

Japanisches Generalkonsulat Hamburg
Konsularbereich: Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein