44. Deutsch-japanischer Sportjugend-Simultanaustausch


Leitungsteam 2017 (Masako, Dieter, Kirsten)

Deutsches Leitungsteam nominiert

Kirsten Hasenpusch (Deutsche Motorsportjugend), Masako Tsuno (dsj-Geschäftsstelle) und Dieter Haug (Deutsche Skijugend) wurden vom dsj-Vorstand für das Leitungsteam des 44. Sportjugend-Simultanaustauschs nominiert. Kirsten, auch Vorstandsmitglied der Deutschen Sportjugend, wird dabei die Rolle der stellvertretenden Delegationsleiterin übernehmen, Dieter Haug fungiert als Leiter des diesjährigen Austauschs. Masako Tsuno wird sich um organisatorische Belange kümmern. Kurz nach der Nominierung traf sich das neue Leitungsteam in Dortmund, um die Arbeit aufzunehmen. Auf der Agenda standen grundsätzliche Absprachen, Fragen des Selbstverständnisses als Führungskräfte und vorbereitende Planungen für das Gruppenleiterseminar (Blossin 31.03. – 02.04.2017) sowie das Zentrale Vorbereitungsseminar (Blossin 30.06. – 02.07.2017). In den Gesprächen waren bereits echte Vorfreude sowie eine hohe Bereitschaft, sich für die Maßnahme zu engagieren, zu spüren.


Deutsch-japanischer Fachkräfteaustausch: deutsche Delegation in Japan

Die deutsche Delegation des diesjährigen Fachkräfteaustausches war vom 05.-18. November 2016 in Japan. Eindrücke aus Japan bloggten die Teilnehmenden täglich.