Literaturempfehlungen

Sachbücher

Fettnäpfchenführer Japan: Die Axt im Chrysanthemenwald von Kerstin Fels und Andreas Fels von Conbook Verlag (Taschenbuch + E-Book 3. Januar 2019)

Japan Der illustrierte Guide von Marco Reggiani (Gebundenes Buch – 2. September 2019)

Neugierig auf Japan: Entdeckungen und Erlebnisse eines Gaijin im Land der aufgehenden Sonne von Martin B. Stanzeleit von Wiesenburg (Broschiert – Januar 2013)

GEO Special 6/2006: Japan von Peter-Matthias Gaede von Gruner + Jahr AG & Co., Druck- und Verlagshaus (Broschiert - 6. Dezember 2006)

KulturSchock Japan von Martin Lutterjohann von Reise Know-How Verlag Rump (Taschenbuch/E-book – 28.April 2017)

Geschichte Japans von Manfred Pohl von C.H. Beck Verlag (Taschenbuch – Januar 2014)

Darum nerven Japaner: Der ungeschminkte Wahnsinn des japanischen Alltags von Christoph Neumann von Piper (Taschenbuch – Oktober 2011) ISBN 978-3-492-24508-1

Darum spinnen Japaner: Neues vom Wahnsinn des japanischen Alltags von Christoph Neumann (Taschenbuch /E-book – 11. Juni 2013)

Gebrauchsanweisung für Japan von Andreas Neuenkirchen von Piper (Gebundene Ausgabe – 12. März 2013)

Schonungslos Japanisch: Ein High School-Jahr zwischen Moderne, Tradition, Gastfamilie und Manga von Mona I. Thraen (Broschiert – 1. Februar 2012 )

Leben und Glauben in Japan von Tamayo Iwamura.

Labyrinth Tokio 30 detailliert beschriebene Spaziergänge in und um Tokyo, Insidertipps für Tokyo-Neulinge, Viele Karten und Fotos - Ein Reiseführer von Axel Schwab 7. April 2020, € 12,95

Best of Japan, 66 Highlights Stürtz Verlag ISBN 978-3-8003-4918-0, zeigt die 66 wichtigsten und schönsten Reiseziele von der Schrein-Insel Miyajima zu den Kaiserstädten Nara und Kyoto. Vorgestellt werden u.a. alte Samurai-Orte, Burgen, Vulkane, Gärten, Kirschblüte u.v.m. zwischen Hokkaido und Okinawa.

Japan Abseits von Kirschblüten und Kimono: von Patrick Rohr 
Einblick in die Privatwelt von Japanerinnen und Japanern, zwischen Tradition und Moderne. Porträts und Reportagen.


Belletristik

Mit Staunen und Zittern : von Amélie Nothomb. Ein kurze Episode aus dem Arbeitsleben einer Belgierin in einer japanischen Firma, die einen Einblick in Arbeitsweise und -welt gibt und dabei auch die andere Seite der Medallie zeigt.

Afterdark : von Haruki Murakami, Ein Einstieg in die Werke eines Dauerliteraturnobelpreiskandidatens, worin Ereignisse einer Nacht auf surreale Weise Einblick in die japanische Lebens- und Verhaltensweise geben. Alle Werke dieses Autors sind ein Muss für jeden Literaturliebhaber.



Seite drucken