Leitthema für den Austausch

Ein gemeinsames Leitthema bildet ein Schwerpunktthema des Begegnungsprogramms. In den vergangenen Jahren waren dies beispielweise „Fairplay im Sport und im Alltag“, „Inklusion im Sport“ oder „Möglichkeit des ehrenamtlichen Engagements von Jugendlichen“.

Durch die Auseinandersetzung mit einem jugendrelevanten Thema sollen unsere jungen Teilnehmenden ihr eigenes Leben einmal näher betrachten. Bei der Diskussion über das Thema können sie Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Handlungsmöglichkeiten Jugendlicher zwischen beiden Kulturkreisen feststellen und reflektieren, was sie in ihrem Leben für die Mitmenschen, die Gesellschaft, für die Organisationen, für die sie sich engagieren, tun und noch mehr tun können.


Jahresthema 2020

 "Inklusion im Sport - unterschiedliche Voraussetzungen an Sportaktivitäten teilzunehmen“ 

Bei der Umsetzung des Jahresthemas soll darauf geachtet werden, dass neben der Theorie der Schwerpunkt auf "praktische Beispiele" gelegt wird. Wenn möglich, sollen ehemalige Teilnehmer*innen bei der Gestaltung mit einbezogen werden.
Jugendliche sollen die Diskussionsleitung übernehmen. Erwachsene sollen bei der Diskussion idealerweise nicht anwesend sein

Für die Vorbereitung der Gruppen stellen wir hier in Kürze Materialien zum Download zur Verfügung:

Hinweis: Gerne nehmen wir hier von euch  Vorschläge zum Thema mit auf, meldet euch bei uns.



Seite drucken